Modul 2 – Ätherische Öle und Hydrolate selbst gemacht

Wasserdampfdestille

Viele wertvolle ätherische Öle und die dazu gehörigen Hydrolate werden mit Hilfe der Wasserdampfdestillation hergestellt. Einige ätherische Öle lassen sich auch im Kleinen, zu Hause ganz einfach herstellen.

Fast immer jedoch können wir nicht minder auserlesene Hydrolate destillieren. Früher als Abfallprodukt bei der Herstellung ätherischer Öle angesehen, erkennen wir heute ihren unendlichen Nutzen in der Küche, in der Naturkosmetik oder in der Naturapotheke. An diesem Nachmittag beschäftigen wir uns mit ätherischen Ölen, den zugehörigen Pflanzenwässer (Hydrolat), destillieren gemeinsam in der Kupferdestille und sprechen über die vielfältige Verwendung.

Im Modul 4 („Grüne Kosmetik – Natürlich & Wirkungsvoll“)  werden unsere selbst hergestellten Hydrolate aus diesem Workshop weiterverwendet. Dennoch sind alle Module einzeln und völlig unabhängig voneinander buchbar!

Investition: 85 Euro inkl. Snack, Getränken, Skript, Materialien und Produkten

Termin: 28. Juli 2020, 17:00 – 20:00 Uhr

Ort: Latschenwirt, Buchhöhstraße 122, 5084 Großgmain

Anmeldung: Über unten angeführtes Formular oder direkt bei Isabell Resch, isabell.resch@bluetenreich.cc oder 0677/6 17 18 651

Anmeldung

"Ätherische Öle und Hydrolate selbst gemacht"

Beschreibung:

Preis: EUR85.00

Datum: 28. Juli 2020

Anmeldungsdetails

Ihre persönlichen Daten

Event Registration and Ticketing Powered by Event Espresso