Modul 3 – Heilsalben aus heimischen Kräutern

Ringelblumenblüte

Kennst du das auch? Schon wieder ein blauer Fleck – keine Ahnung, wo der schon wieder herkommt.

Den Auflauf hektisch aus dem Backrohr genommen – und klar, erneut verbrannt.

Schnell, schnell hinter den Kindern hergerannt und blöd umgeknackst.

Und jetzt?  

 

Unsere heimischen Heilkräuter können dir in derlei Fällen, die keinen Arzt benötigen, gut weiterhelfen.  

 

Mein Angebot:

  • Kennenlernen der alpinen Heilkräuter, die unsere Gesundheit unterstützen können
  • Abklärung, welche Heilsalbe wofür hilft und welche Inhaltsstoffe verwendet werden können (und welche lieber wegbleiben sollten)
  • Herstellung von gänzlich natürlichen Heilsalben (Pechsalbe, Johanniskrautbalsam, Ringelblumensalbe, Arnikabalsam)

Investition: 85 Euro inkl. Snack, Getränken, Skript, Materialien und Produkten

Termin: 25. August 2020, 17:00 – 20:00 Uhr

Ort: Latschenwirt, Buchhöhstraße 122, 5084 Großgmain

Anmeldung: Über unten angeführtes Formular oder direkt bei Isabell Resch, isabell.resch@bluetenreich.cc oder 0677/6 17 18 651

Anmeldung

"Heilsalben aus heimischen Kräutern"

Beschreibung:

Preis: EUR85.00

Datum: 25. August 2020

Anmeldungsdetails

Ihre persönlichen Daten

Event Registration and Ticketing Powered by Event Espresso

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.