Fragen & Antworten

Blütenreich Bestellung, Zahlung & Versand

Alle meine regionalen Partner findest du hier „Regionale Partner & Märkte“. Und wie der Name schon sagt – du findest dort auch die Märkte, auf denen du mich persönlich antreffen kannst.
Sobald du deine gewünschten Blütenreich Produkte in den Warenkorb gelegt hast und auf "Zur Kasse" geklickt hast, kommst du zur Auswahl deiner gewünschten Zahlungsmethode. Auf dieser Seite hast du die Möglichkeit, den Code deines Geschenkgutscheins einzulösen. Du kannst deinen Geschenkgutschein auf einmal, aber auch nur teilweise einzulösen. Das restliche Guthaben bleibt natürlich auf deinem Gutschein.
Ich biete in meinem Blütenreich Online-Shop verschiedene Bezahlmöglichkeiten an. Du kannst mit deiner Kreditkarte, Klarna und EPS (Electronic Payment Standard, ein österreichisches Online-Bezahlsystem) bezahlen, aber natürlich auch deinen Geschenkgutschein einlösen und so deine Wunschprodukte bezahlen.

To save your time and reach our support quickly, please follow below steps:

Nachdem du über den Blütenreich Online-Shop etwas bestellt hast, erhältst du automatisch eine Bestellbestätigung. Mit dem Versand deiner Produkte erhältst du eine weitere Mail – mit der Info, dass sich deine Blütenreich Produkte auf dem Weg zu dir gemacht haben. Diese Mail enthält eine Sendungsnummer und einen Link, mit dem du den Weg deiner Produkte verfolgen kannst.
Der Versand bei Blütenreich erfolgt in Österreich mit der österreichischen Post bzw. für Deutschland mit DHL GoGreen. Österreich 4,90 €, versandkostenfrei ab einer Produktbestellsumme von 69 € Deutschland 6,90 €, versandkostenfrei ab einer Produktbestellsumme von 69 €
Selbstverständlich kannst du das machen, denn du als Kunde sollst mit den Blütenreich Produkten glücklich und zufrieden sein! Bitte nutze innerhalb von 14 Tagen, nachdem du die Produkte erhalten hast, das Widerrufsformular, schreibe mir eine E-Mail oder einen Brief und informiere mich, dass du die Produkte wieder retournieren möchtest. Bitte sende im Anschluss die Produkte verschlossen und versiegelt wieder an mich zurück: Blütenreich · Isabell Resch · Brücklreitweg 406 · 5423 St. Koloman · Österreich. Lies dir hierzu bitte auch die Widerrufsbelehrung durch.
Alle Produkte und Lieferungen durchlaufen die Blütenreich Qualitätsprüfungen. Leider kann es dennoch passieren, dass ein Produkt bei dir beschädigt ankommt oder etwas fehlt. Wenn mir ein Fehler unterlaufen ist, dann bitte lass mich das sofort wissen, indem du an reklamation@bluetenreich.cc mailst. Das gleiche gilt natürlich, wenn du mit einem Produkt nicht zufrieden sein solltest. Ich werde so schnell als möglich antworten und gemeinsam mit dir eine passende Lösung suchen.
Wenn du dich fürs Anlegen eines Kundenkontos im Shop entscheidest, hast du jederzeit Einblick in deine vergangenen Bestellungen und kannst zudem einfacher bestellen, ohne erneut Rechnungs- oder Lieferadresse eingeben zu müssen. Sei dir versichert – deine Datensicherheit ist mir heilig.

Blütenreich Produkte

(Beinah) alle Blütenreich Produkte sind nach den strengen österreichischen Bio Richtlinien bio zertifiziert. Diese Biozertifizierung wird durch die SLK GmbH jährlich überprüft und erneuert und beim jährlichen Audit kein Stein auf dem anderen gelassen. Österreichische Bio Lebensmittel müssen zu 100 Prozent aus Biozutaten bestehen. Bei Biokosmetik ist dies nicht ganz so streng. Dennoch verwende ich auch in allen kosmetischen Produkten ausschließlich Biozutaten, soweit dies möglich ist. Im Bio Axl Waxl nutze ich „Natron“. Es handelt sich um ein natürlich vorkommendes Salz, das nicht in „biologisch“ oder „nicht-biologisch“ unterteilt wird. Ich verwende aber Naturnatron, das natürlich und nicht chemisch hergestellt wurde. Interessant zu wissen – Naturkosmetik ist kein geschützter Begriff und kein sicheres Merkmal für eine natürliche Kosmetik. „Naturkosmetik“ sagt nicht zwingend etwas über die verwendeten Zutaten aus, denn oft werden . Daher habe ich mich dazu entschieden, die Biozertifizierung durchführen zu lassen. Dies ist für mich der einzige Weg, um irgendwie zeigen zu können, wie wichtig mir natürliche und naturbelassene Inhaltsstoffe sind. Zwei Blütenreich Produkte sind nicht bio-zertifiziert und zwar Blütenreich Tropfen „Mutterkraut“ und Blütenreich Tropfen „Kapuzinerkresse“. Die beiden Pflanzen wachsen im Blütenreich Kräutergarten. Zwar wurden die verwendeten Pflanzen als Bio-Pflänzchen gekauft und in Bioerde gepflanzt. Da der Blütenreich Kräutergarten aber nicht als ganzer biozertifiziert wurde, dürfen die geernteten Pflanzen auch nicht als Biokräuter verwendet werden. Dennoch garantiere ich, dass die Pflänzchen, bio gekauft und gepflanzt, auch in ihrer gesamten Lebenszeit nichts unnatürliches erlebt haben.
Nein! Ich bin davon überzeugt, dass unsere Haut am meisten von natürlichen, unbelasteten Zutaten – frei von Schadstoffen – profitiert. Wir sind – neben Pflanzen und Tieren – Teil unserer wunderbaren Natur. Damit du sicher gehen kannst, dass ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe für die Blütenreich Produkte verwendet werden, findest du die Auflistung der Inhaltsstoffe im Online-Shop nicht nur in Form der verpflichtenden INCI Bezeichnungen, sondern auch auf Deutsch. So kannst du dich ganz einfach über alle Zutaten informieren. he Setting page.

Die Antwort auf beide Fragen lautet nein. Ich glaube, dass unsere Verantwortung nicht vor unserer Türe endet und dass jede Kleinigkeit Auswirkungen auf unseren gesamten Planeten hat. Die industrielle Herstellung von Palmöl entspricht nicht meiner Vorstellung eines respektvollen und nachhaltigen Umgangs mit unserer Natur. Daher verzichte ich konsequent auf die Verwendung von Palmöl oder von Produkten, die auf Palmöl basieren. Wobei ich hinzufügen möchte, dass Palmöl als solches kein Problem darstellt und prinzipiell ein toller und leicht zu verarbeitender Rohstoff ist. In den Blütenreich Produkten findet ihr zudem keine synthetischen Duftstoffe. Ich verwende ausschließlich natürliche, biologische, ätherische Öle – zumeist aus Wasserdampfdestillation. Darüberhinaus nutze ich biologische Hydrolate, die als wässriger Anteil – neben den ätherischen Ölen – bei der Wasserdampfdestillation entstehen.
Ein klares Ja! Mehr ist hier eigentlich nicht zu sagen! Wobei – eine kleine Zusatzinformation: in Europa sind Tierversuche für Kosmetika gar nicht (mehr) erlaubt. Also – wenn ein Anbieter mit dem Schlagwort „tierversuchsfrei“ wirbt, dann macht er hiermit nur gute Werbung. Denn sämtliche EU Kosmetik ist tierversuchsfrei – da bei uns verboten. (Dies gilt allerdings nicht für alle Länder der Welt!)
Ich verzichte zu allererst auf jegliche Umverpackung. Ja klar – Umverpackung kann sehr hübsch sein. Aber seien wir ehrlich – meistens packen wir unsere Produkte aus und entledigen uns umgehend von der Verpackung (zumeist aus Karton). Ich finde, der Verzicht auf „Schachteln“ ist ein kleiner Schritt, um unsere Natur, unsere Wälder und Bäume zu schonen. Alle Produkte, mit Ausnahme des Bio Schmus Waxls, werden in Glastiegeln verpackt. Ich verzichte hier konsequent auf Plastiktiegel. Allerdings bin ich schon sehr gespannt, was die Zukunft an Verpackungsmaterial mit sich bringt. Denn eine wirklich „grüne“ Lösung gibt es leider bis heute nicht.

Konnte deine Frage nicht beantwortet werden? Kontaktiere mich!